Reise zu dir selbst, Schwerpunkt Selbsterfahrung

Goddess Retreat - Tanz der Sehnsucht
Tritt ein in das Feuer deiner weiblichen Essenz

Tanzen - Sharing - Ritual - Lebensfreude - Leichtigkeit - Genuss - Entspannung 

Eine tänzerisch-mythologische Entdeckungsreise zu deinen Kraftquellen, inspiriert vom Awakening Women Institute

Termin: 01.04.-08.04.2018 Beginn: Sonntag, den 01.04.2018, 19:00 Uhr mit dem Abendessen (Anreisetag, kein Programm)
Ende: Sonntag, den 08.04.2018, mit dem Frühstück (Abreisetag, kein Programm)
Seminarzeiten: 10:00–13:00 h – freie Zeit – 17:30–19:00 (vorbehaltlich Änderungen)
Seminargebühr: 390€ bei Buchung und Zahlung bis 31.12.2017, 450 € bei Buchung und Zahlung
bis 31.01.2018, 490€ bei Buchung und Zahlung nach dem 01.02.2018.



Kursleitung: Aladina Rabadan Garcia
Seminarleiterin für weibliche Spiritualität & Sexualität
Bodyworkerin in Lomi Lomi Massagen & WaterShiatsu
Infos / Anmeldung:
aladina@rabadan.de
www.raum-fuer-weiblichkeit.de

Veranstaltungsort: Andalusien, Nähe Malaga

Frauen sind schon seit Jahrhunderten und in jeder Kultur zusammengekommen... Nicht nur, um sich in
schwierigen Lebenssituationen zu stützen, zu halten und auch sich gegenseitig zu heilen, sondern auch, um das
Leben in tiefer Verbundenheit und Freude miteinander zu feiern! Was aber bedeutet es heute Frau zu sein? Was
bedeutet es weiblich zu sein? Manchmal wissen wir es leider nicht mehr, wir haben es nie gelernt oder gezeigt
bekommen.
In unserer heutigen Zeit wird sehr viel über die weiblichen und männlichen Qualitäten gesprochen, vielleicht auch
deshalb, weil wir spüren, dass diese Qualitäten nicht mehr gelebt und doch so dringend auf dieser Erde gebraucht
werden: offen und verletzlich, weich, zart und sinnlich, aber auch klar und eindeutig, wenn es ansteht, hingebend,
empfangend und leidenschaftlich aber auch zornig, wütend und zerstörerisch wie ein Gewitter, das die Luft wieder
klärt. Im Laufe der Jahrhunderte wurden die weiblichen Urinstinkte ähnlich wie der Regenwald systematisch
abgeholzt, unterdrückt und leider oftmals auch zubetoniert. Wir haben uns an das in der Gesellschaft gern
gesehene männlich orientiertes System angepasst und folgten dem rationellen Denken und dem
leistungsorientierten Tun und haben uns dabei als Frau gänzlich verloren und uns dabei von unserer essentiellen
Energie und Kraft abgeschnitten. Wir verstehen die Dynamiken des Lebens oftmals nicht und empfinden das
Leben dann als anstrengend und fragen uns manchmal: Bin ich hier denn eigentlich richtig? Das Leben entwickelt
sich immer mehr zu einem Konzept das erledigt werden muss, statt zu einem Wunder das mit allen Sinnen erlebt
werden darf. Und oftmals glauben wir dann, dass es so sein muss, dass wir keine andere Wahl haben und
vergessen dabei, dass wir immer Stopp sagen und es dadurch verändern können, wann immer wir uns dafür
entscheiden....wann immer wir uns wieder entscheiden aus der Trennung in die Verbindung zu gehen.
Mit dieser Reise treten wir in die Magie des weiblichen Zirkels ein und erforschen und praktizieren gemeinsam,
was es heißt zutiefst weiblich zu sein: intuitiv, leidenschaftlich, weich, sinnlich, verletzlich, offen, zart,
hingebungsvoll, wild und frei. Frei von alle dem wie ich zu sein habe und hin zu dem wie ich bin. Gemeinsam
Hand in Hand nehmen wir den Platz im alten und so weisen Frauenzirkel ein, verbinden uns mit der viel größeren
göttlichen Dimension unseres Selbst und bringen Licht in die dunklen Ecken unseres Seins. Diese Reise ist also
eine Oase, um wieder Kontakt zu sich selbst und den Schwestern aufzunehmen, um die Verbindung mit der
eigenen essentiellen weiblichen Energie wieder zum Leben zu erwecken, damit wir uns wieder ganz entspannt
und in uns ruhend durch das Leben bewegen können. Der Frauenkreis ist eine spirituelle Rückverbindung zu den
eigenen Wurzeln. Diese Rückverbindung mit sich selbst und der eigenen Weiblichkeit geschieht dabei auf den
verschiedenen Ebenen unseres Seins und wird dabei durch die heilige Magie und Weisheit des Kreises getragen
und unterstützt.

Im Kreis der Frauen verbinden wir uns mit den uns innewohnenden weiblichen Qualitäten und kommen dadurch
wieder in unsere eigene Kraft. Wir betreten den weiblichen Pfad und nutzen die Kraft der Verbundenheit! Wir
lernen zu spüren, was unsere Bedürfnisse sind und geben unserer inneren Weisheit wieder Gehör. Wir erinnern
uns wieder daran, was es bedeutet unseren weiblichen Rhythmus zu leben, unseren Körper zu achten und
unserer Intuition zu folgen. Wir treten wieder in Kontakt zu uns, unserem Körper und unseren tiefsten
Sehnsüchten in unserem Herzen. Denn da liegt unsere Wahrheit und das schönste Geschenk an uns, an unsere
Familie und an das Leben. Wir unterstützen uns gegenseitig unsere Kraft und unsere Schönheit zu sehen, sie
anzunehmen und fließen zu lassen. Weg von Konkurrenz, Vergleich und Isolation hin zu tiefer Verbundenheit,
denn das entspricht unserem Naturell. Wir schaffen gemeinsam einen Raum in dem alles entstehen darf und sein
kann: wir Tanzen, Lachen, Weinen, Fühlen, Berühren, Sprechen und Seufzen.......alles ist willkommen und
bekommt den Raum sich auszudrücken.
Wir werden uns an den Seminartagen durch viele praktische Spürübungen zu den uns innewohnenden weiblichen
Qualitäten vortasten. Die Magie des Kreises unterstützt uns in diesen Tagen lebendige Energiefelder aufzubauen,
die uns zu tiefer Heilung und Transformation führen und eine tiefe Verbundenheit zwischen uns Frauen
ermöglichen.
Göttin, tritt ein in den heiligen Kreis, schüttle dein Haar, lockere deinen Körper und gib deiner ursprünglichen Kraft
und Energie Ausdruck! So können wir genährt und voller Lebendigkeit und Inspiration in unseren Alltag und zu
unseren Familien zurückkehren.

Ort, Zeit und Preis

Veranstaltungsort: 
Die andalusische Finca ist ein paradiesischer Ort der Ruhe und Entspannung, mit wunderschönen Seminarräumen, Salzwasserpool, Liegewiesen, Meditationsplätzen, Restaurant und Terrasse mit Meerblick und unglaublich gutem Essen. Der „Indische Garten“ und der „Garten der Sinne“ sind grüne Oasen in subtropischer Vegetation (Mangos, Feigen, Avocados, Bananen…), die zum Verweilen einladen. Den Strand von Benajarafe erreicht man in 25 min zu Fuß. Alle Zimmer sind hell und freundlich eingerichtet.

Täglich findet auf der Finca ein Wohlfühlprogramm mit Yoga, Atemtechniken, Tiefenentspannung, Trommeln, Singen und Tanzen statt, das je nach Belegung durch die Gäste der CASA zusätzlich kostenlos zu unserem Angebot genutzt werden kann. 
Daneben gibt es genügend Zeit für Ruhe, Besinnung und Auftanken.

Achtung: das Zimmerkontingent wird nur bis Anfang Februar freigehalten, wenn du einen sicheren Platz willst, melde dich auf jeden Fall vorher an. Danach Zimmervergabe nur noch auf vorherige Anfrage!

Übernachtung und Essen: Übernachtung inkl. Vollpension: 595€ im DZ, 105-145€ Aufpreis für EZ, Inklusive kostenlosem Flughafentransfer am An- und Abreisetag. 

Verpflegung: In der VP ist enthalten: vegetarische/vegane Vollwertkost mit viel frischem Obst und Gemüse, reichhaltiges Frühstücks-und Abendbuffet, tagsüber ein kaltes Buffet und Früchte der Saison, sowie Wasser, Tee, Säfte, Wein und Bier rund um die Uhr..